Unsere Produkte

Dieses patentierte System wurde entwickelt, um eine einfache und schnellere Ausrichtung einer Tragkonstruktion für jede Art von Fassadenverkleidung zu ermöglichen, die schwimmend mit oder ohne Dämmung verlegt wird.

Der Gecko® BG210 ist aufgrund seiner großen Reichweite ideal für Mineralwolleanwendungen.

Der Gecko® BG210 wird direkt an der Wand oder der dahinter liegenden Konstruktion befestigt.

Da die Löcher für 200 mm vorgesehen sind, können die Befestigungen (bei herkömmlicher Schnellbauweise) immer sehr schön in die Mörtelfuge eingeschraubt werden. Da die Isolierung in und um den Bügel herum kommt, gibt es kein Risiko von Wärmebrücken mehr. Der Gecko® BG210 hat eine Isolationskapazität von 120 Mm bis zu 210 Mm und ergibt eine Ausrichtungskapazität von 90 Mm.

Messen Sie die Abmessungen an der Wand

Bohren Sie die Löcher

Befestigen Sie den Bügel mit Schrauben und Dübeln

Legen Sie die Glaswollisolierung auf

Befestigen Sie die Bretter mit Schrauben oder Nagelpistole

Bereit die überstehenden Teile des Bügels abzuschneiden

Absägen in der gewünschten Höhe

Bereit für die Verkleidung

Sehen Sie hier unser technisches Datenblatt

Der Gecko® BG90-H und BG110 wurden für die harten PIR/PUR-Dämmstoffe entwickelt.

Diese Bügel werden gegen die Dämmung geschraubt, wobei der obere Fassadenrahmendübel in einem Winkel von 30° gebohrt wird und der untere horizontal bis in die hintere Stützwand/Konstruktion. Sie können sowohl für gedämmte als auch für ungedämmte Fassaden eingesetzt werden.

Der Gecko® BG110 ist der kleine Bruder des BG210. Er hat eine Gesamtausrichtungskapazität von 19 bis 82 Mm, um Unebenheiten in der Fassade auszugleichen. Durch das Anheben des Gecko® BG110 mit der unteren Eckbefestigung ist er ideal für isolierte Anwendungen und die Löcher müssen im Abstand von 120 Mm Herz über Herz gebohrt werden. Bei einer Renovierung ohne Dämmung wird der Bügel um 180° gedreht, so dass er befestigt werden kann mit den im Abstand von 60 Mm Herz über Herz gebohrten Löchern.

Legen Sie die PUR-Dämmung direkt an die Wand und messen Sie die Abmessungen ab auf der Dämmung

Bohren Sie die Löcher

Befestigen Sie den Bügel mit den Schrauben

Bringen Sie den Rest der Bügel an

Befestigen Sie die Bretter mit Schrauben oder Nagelpistole

Bereit die überstehenden Teile des Bügels abzuschneiden

Sägen Sie in einem Winkel auf der gewünschten Höhe

Bereit für die Verkleidung

Sehen Sie hier unser technisches Datenblatt

Der Gecko® BG90-H ist ein Bügel, der entwickelt wurde, um eine horizontale, leicht abgeschrägte Tragkonstruktion ohne Doppelköperarbeit direkt auszurichten und eine schnellere Montage zu ermöglichen. Dieser Gecko® BG90-H hat eine Ausrichtkapazität von 9 bis 62 Mm. Durch das Anheben des Gecko® BG90-H mit der unteren Eckbefestigung ist er ideal für isolierte Anwendungen und die Löcher müssen im Abstand von 160 Mm Herz über Herz gebohrt werden. Bei einer Renovierung ohne Dämmung werden die Löcher mit 80 Mm oder 160 Mm Herz über Herz gebohrt.

Legen Sie die PUR-Dämmung direkt an die Wand und messen Sie die Abmessungen ab auf der Dämmung

Bohren Sie die Löcher

Befestigen Sie den Bügel mit den Schrauben und Dübeln

Bringen Sie den Rest der Bügel an

Befestigen Sie die Bretter mit Schrauben oder Nagelpistole

Bereit die überstehenden Teile des Bügels abzuschneiden

Sägen Sie schräg ab auf der gewünschten Höhe

Bereit für die Verkleidung

Sehen Sie hier unser technisches Datenblatt